„Mappa Ordica“ auf der Frankfuhrter Buchmesse

Das Buch „Mappa Ordica“ wurde auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Bisher gab es aber keine Reaktion, was mich aber auch nicht gewundert hat. Das Buch wurde auf dem Messestand des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mit vielen anderen Büchern präsentiert. Es war ein Versuch wert, aber dabei sein ist wie so oft alles.

Autogrammstunde

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: