Laut der Sage liegt Vineta an drei Meeren

Zitat aus Mappa Ordica: Denn Vineta, so steht es geschrieben, soll von drei Meeren umgeben gewesen sein. „Es heißt“, sagt die Computerstimme zum Abschluss, „Neptun kommt aus drei Richtungen, jedes mal auf eine andere Art. Einmal in tiefgrün, das andere Mal in weißlicher Pracht, dann wogt es ununterbrochen, wild bewegt von Stürmen.“

Im Buch wird Vineta zwischen Hiddensee und Rügen vermutet. Siehe weisen Punkt unterhalb dem Wort „Vineta“ (rot).

„Die komplette Reiseroute mit  Google Earth abfahren! Zum Download hier oder auch in der  Google Earth – Community kann die KMZ-Datei (Mappa Ordica Spielorte in Google Earth.kmz ) heruntergeladen werden.

Der Spiegel brachte am 20.09.1999 einen Bericht über die neusten Forschungsergebnisse über Vineta mit der Überschrift „Forscher fahnden nach dem versunkenen Vineta. War die Sagen-Metropole einst die größte Stadt Europas?“ Lesen Sie den spannenden Artikel hier!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: