„UWR Sailing Team 2012“

In dem Roman „Mappa Ordica“ wird vor Nebenwirkungen gewarnt. Nicht für alles hat der Autor ein Gegenmittel. Sollte beim Lesen Lust aufkommen mit dem Protagonisten und seinen Freunden Segeln zu gehen, kann nun geholfen werden. Zum Beispiel mit einem Istrien Törn. Jeder kann Mitsegeln, auch wenn keine Erfahrungen vorhanden sind, ideal um Fahrtensegeln auszuprobieren. Mehr Infos zum „UWR Sailing Team 2012“ findest Du auf http://www.Finsail.de

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: